Taufe

Ein Zeichen setzen

TaufeWir glauben, dass die Taufe ein öffentliches Zeichen ist, dass ein Mensch sich für Jesus Christus entschieden hat und bereit ist sein Leben von Ihm verändern zu lassen.

Wenn Christen sich taufen lassen, erfüllen sie den Auftrag von Jesus. Das Untertauchen ins Wasser bei der Taufe ist ein Zeichen für die Verbindung mit dem Tod von Jesus. Das Auftauchen aus dem Wasser zeigt die Verbindung auch in der Auferstehung.

Wir glauben, dass Jesus für unsere Sünden gestorben ist, begraben wurde und drei Tage später auferstanden ist und jetzt lebt und Herr über allem ist. Bei der Taufe bezeugt der Christ, dass er das glaubt und dass er mit Jesus und Seiner Kirche verbunden ist.

Wenn du mit Jesus Christus eine Beziehung eingegangen bist und mit Ihm dein Leben gestalten möchtest, ermutigen wir dich das mit deiner Taufe öffentlich zu bezeugen.

Wenn du diese Beziehung mit Jesus noch nicht eingegangen bist, lerne Ihn kennen, rede mit Ihm und lade Ihn in dein Leben ein. Wenn du Fragen hast kannst du dich gerne an uns wenden.

Wenn du merkst, es ist an der Zeit, dich taufen zu lassen, dann nimm bitte mit dem Pastorenteam Kontakt auf. Sie werden mit dir einen Termin für ein Taufvorbereitungsgespräch abmachen.