Gemeinschaft

miteinander Gott erleben

Gemeinschaft Gemeinschaft, Zeit mit einander ist die Basis unserer Gemeinde. Denn Gemeinde wird erst lebendig, wenn wir miteinander und mit Gott unterwegs sind. Zum einen geschieht das im Gottesdienst am Sonntag, aber das ist unserer Meinung nach nicht alles. Gemeinschaft passiert in Gruppen, die am Sonntag den Gottesdienst besuchen, aber auch sonst den Alltag miteinander teilen. Wir wünschen uns, dass wir eine Gemeinde von Kleingruppen sind. Wie diese Gruppen aussehen kann ganz unterschiedlich sein, z.B. altersspezifisch oder generationenübergreifend, Interessensgruppen, Teams, Kleingruppen…

Hier eine Übersicht der verschiedenen Gruppen:

Kinder: Bereits im Kindesalter ist es wichtig Freunde zu haben, um miteinander die Welt zu entdecken…weiterlesen

Teenager: Im Teenager-Alter sind Freundschaften wichtig und es braucht Orte, wo diese Freundschaften gepflegt werden können…weiterlesen

Junge Erwachsene: (zwischen 17-30 Jahre) leben in einem spannenden und herausfordernden Lebensabschnitt, in dem viele Dinge neu oder anders werden…weiterlesen

Paare: Als Paar erlebt ihr die tiefste Gemeinschaft mit einem anderen Menschen…weiterlesen

Erwachsene: Auch als Erwachsene brauchen wir Gemeinschaft, Orte wo wir Beziehungen pflegen können, miteinander Leben teilen…weiterlesen

Familien: Unsere Familien wurden uns von Gott geschenkt und wir dürfen in ihnen Gemeinschaft erleben…weiterlesen

Zweite Lebenshälfte: Menschen in der zweiten Lebenshälfte sind eine bunte und vielfältige Altersgruppe mit unterschiedlichen Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen. Gemeinschaft ist…weiterlesen

Zusammenarbeit: Gemeinschaft kennt keine Grenzen – weder Kirchen-, Stadt- oder Landesgrenzen…weiterlesen

Gemeindeferien/Wochenenden: Gemeinschaft nicht nur am Sonntag Morgen sondern ein paar Tage…weiterlesen